Allospertan

Artikelnummer: 5116

Nahrungsergänzungsmittel mit aktiviertem Vitamin B6 und Vitamin C sowie Zink als Beitrag zur normalen Funktion des Immunsystems. Empfohlene Verzehrmenge: 2 Kapseln pro Tag ca. ½ Std. vor den Mahlzeiten. Packungsgröße: 60/180/600 Kapseln Kapselhülle / -größe: vegetarisch / vegan vegetarisch lactosefrei glutenfrei Inhalt pro 2 Kps. %NRV Inhalt pro 2 Kps. %NRV Vitamin B6 (gesamt) davon Pyridoxin-5-Phosphat davon Pyridoxinhydrochlorid 3 mg 1 mg 2 mg 214% 71 % 143 % Calcium 160 mg 20 % Folsäure 200 µg 100 % Magnesium 75 mg 20 % Vitamin B12 2,5 µg 100 % Zink 15 mg 150 % Vitamin C (Ester-C®) 160 mg 200 % Zutaten: Calciumcitrat, Magnesiumcitrat, Hydroxypropylmethylcellulose (Kapselhülle), Calcium-L-ascorbat / Threonat (Ester-C®), Zinkgluconat, Pyridoxinhydrochlorid, Pyridoxin-5-phosphat, Pteroylmonoglutaminsäure, Methylcobalamin.

Kategorie: Vitalpilze


25,70 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 5 Werktage



Beschreibung

Allospertanenthält eine bewährte, sorgfältig abgestimmte Kombination von aktiviertem Vitamin B6, Vitamin C und Zink sowie Co-Faktoren zur Unterstützung des Immunsystems. Anwendungsgebiete Als Beitrag: ? für das Immunsystem ? zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung ? zur gezielten Zufuhr von aktiviertem Vitamin B6 (PSP) Am Histaminstoffwechsel sind diverse Vitamine beteiligt, wie beispielsweise Vitamin B6, B12 und Folsäure. Zu den Co-Faktoren zählen unter anderem Calcium und Magnesium. Pyridoxin-5-Phosphat (P5P) ist die aktivierte Form des Vitamin B6, das an zahlreichen Vorgängen im Körper beteiligt ist. Aktivierte Vitamine stehen mit weniger Stoffwechselschritten für zahlreiche Vorgänge im Körper zur Verfügung. Dadurch zeigt sich ihre Effektivität. Vitamin B6 wird im Darm aufgenommen und in der Leber in seine aktivierte Form P5P mit Hilfe von Zink umgewandelt. Bei P5P handelt es sich um eine Speicherform des Vitamins im Körper, was bei einigen Funktionen sinnvoll und wichtig ist. In Allospertan wird zusätzlich P5P (Pyridoxin-5-Phosphat) verwendet. Vitamin B6 trägt zur normalen Funktion des Immunsystems sowie Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung und einem normalen Energiestoffwechsel bei. Auch für eine normale Funktion des Nervensystems und der Psyche leistet es einen Beitrag. Vitamin B6 ist an der Bildung roter Blutkörperchen beteiligt. Folsäure (Vitamin B9) wird auch als Folat bezeichnet und gehört zu den Vitaminen des B-Komplexes. Folsäure unterstützt das Immunsystem und trägt zur Verringerung von Er-müdung und Müdigkeit bei. Es hat eine Funktion bei der Zellteilung und ist wichtig für eine normale Blutbildung. Vitamin B12 (Cobalamin) trägt zu einem normalen Immunsystem und Energiestoffwech-sel sowie zur Verringerung von Ermüdung und Müdigkeit bei. Vitamin B12 hat eine Funkti-on bei der Zellteilung, ist an der Bildung roter Blutkörperchen beteiligt und leistet auch ei-nen Beitrag für die normale Funktion von Nervensystem und Psyche. Methylcobalamin ist die biologisch aktive Form von Vitamin B12 und zeichnet sich durch eine hohe Bioverfüg-barkeit aus. Vitamin C (Calcium-L-Ascorbat (Ester-C®)) ist vor allem dafür bekannt, dass es zu einer nor-malen Funktion des Immunsystems und zum Schutz der Zellen vor oxidativem Stress bei-trägt. Vitamin C trägt außerdem zu einem normalen Energiestoffwechsel sowie zur Ver-minderung von Ermüdung und Müdigkeit bei. Calcium-L-Ascorbat (Ester-C®) ist pH-neutral, hält einen konstanten Vitamin-C-Spiegel über 24 Stunden aufrecht und zeichnet sich durch eine schnelle Absorption und hohe Bioverfügbarkeit aus. Zink ist als essentielles Spurenelement Bestandteil einer Vielzahl von Enzymen und in die unterschiedlichsten Stoffwechselaktivitäten eingebunden. Zink trägt unter anderem zu einer normalen Funktion des Immunsystems und zum Schutz der Zellen vor oxidativem Stress bei. Es hat eine Funktion bei der Zellteilung und der Eiweißsynthese. Zinkgluconat zeichnet sich durch eine hohe Bioverfügbarkeit aus. Calcium ist im Körper der häufigste Mineralstoff und erfüllt vielfältige Aufgaben. Fast die gesamte Menge des körpereigenen Calciums befindet sich im Skelettsystem. Es trägt unter anderem zu einer normalen Muskelfunktion, einer normalen Signalübertragung zwi-schen den Nervenzellen und zu einem normalen Energiestoffwechsel bei. Calcium erfüllt Aufgaben bei der Blutgerinnung und nimmt eine Funktion bei der Zellteilung und Zellspe-zialisierung wahr. Magnesium ist für alle Organismen lebensnotwendig. Im menschlichen Körper ist es der zweithäufigste Mineralstoff. Sein größter Anteil befindet sich innerhalb der Zellen. Im Ske-lettsystem sind etwa 60 % des körpereigenen Magnesiums gespeichert. Magnesium ist vor allem dafür bekannt, dass es zur Erhaltung normaler Knochen und Zähne und um Gleichgewicht der Elektrolyte beiträgt. Auch an vielen biochemischen Reaktionen des Energiestoffwechsels ist es beteiligt. Magnesium unterstützt die normalen Funktionen von Muskeln, Nervensystem und Psyche. Es trägt zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung und erfüllt Aufgaben bei der Zellteilung und der Eiweißsynthese. Hinweise: Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Kein Ersatz für eine abwechslungsreiche Ernährung. Eine ausgewogene Ernährung und eine gesunde Lebensweise sind wichtig. Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren. Bei Raumtemperatur, trocken und lichtgeschützt lagern. Da wir für unsere Produkte weitestgehend natürliche Rohstoffe verarbeiten, können diese leichte Farbschwankungen und einen charakteristischen Geruch aufweisen

Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.